Napoleon Series Archive 2015

Infanteriesäbel für Mannschaften - Paul I.

Los Nr. 3525 Infanteriesäbel für Mannschaften: Russland Ende 18. / Anfang 19. Jhdt. Gekehlte Rückenklinge. Beidseitig geätzte Chiffre "P I" für Paul I. sowie Monogramm "SB" bzw. Datierung "17..". Bügelgefäß aus Messing, Parierbügel etwas verbogen. Lederbezogene Scheide (Altersspuren) mit Messinggarnitur. Klinge fleckig. Länge 80 cm. Vgl. A. Kulinsky, "Russische Blankwaffen", Verlag "Atlant" 2005, S. 281.

http://www.hermann-historica.de/auktion/hhm65.pl?db=kat65_m.txt&f=ZAEHLER&c=0&t=temartic_M_D&co=4