Napoleon Series Archive 2015

Contents of Beihefte still NEEDed.

Contents of Beihefte still NEEDed: I have added URLs for items from our period that are online.

Jahrg. 1859. Geschichte der Nord-Armee im Jahre 1813. 1. Heft. Der Waffenstillstand und die Schlacht bei Gross- Beeren nebst 5 Beilagen. (Beiheft 1859.) — 2. Heft. Rückaug der französischen Armee nach der Schlacht bei Gross-Beeren bis Wittenberg und das Treffen bei Hagelberg nebst 3 Beilagen. (Februar—Juni 1863-) — 3. Heft. Zweite französische Offensive gegen die Mark und die Schlacht bei Dennewitz nebst 6 Beilagen. (Februar— Juli 1865.) (Die hiezu gehörigen Beilagen siehe unter fol.) (4 Bde.) —
Published as : Geschichte der Nord-Armee im Jahre 1813. Von Barthold von Quistorp. 1860 & 1894 (best). 3 v. in 1., and atlas of 28 fold. maps. 24 cm.:
http://catalog.hathitrust.org/Record/008647600
https://archive.org/details/geschichtederno00wiehgoog
https://books.google.com/books?id=qyMPAAAAYAAJ (1894)

Jahrg. 1860. Die Schlacht bei Kunersdorf am 12. August 1759. Nach archivalischen Quellen bearbeitet. Nebst 5 Beilagen. — Die Schlacht bei Torgau am 3. November 1760- Nach archivalischen Quellen bearbeitet (von Waldersee). Nebst 5 Beilagen. — (Bothstein, Major.) Die königliche Central-Turn-Anstalt zu Berlin. Mit l Tafel Abbildungen. (3 Bde.) —

Jahrg. 1875. Der preussische Feldzug in Holland 1787. Mit. besonderer Rücksicht auf die Beschaffenheit und Vcrtheidigungsfähigkeit des Landes. Von Tb. Frhr. v. Troschke. General-Lieutenant z. D. — Die Hebungen der Kavallerie-Regimenter des 15. ArmeeKorps bei Hagenau im September 1874. Von Freiherr v. Willigen, Generalmajor u. Kommandeur d. 28. Kavallerie-Brigade. — Die grossen Herbstübungen in Oesterreich - Ungarn im Jahre 1874. Von A. V. S. — Kriegsberichte Friedrichs des Grossen aus den beiden schlesisehen Kriegen. Von Joh. Gust. Droysoii. — Ferdinand Wilhelm Frauz ]>»ron Bolsteru von Boltenstern. Von W. V. H. — Die Bewaffnung der Kavallerie. Von St.— Fehrbellin. Zum 200jührigen Gedenktage. Von v. Witzleben, General - Lieut. z. D. und Dr. Kassel. Geh. Staatsarchivar und Archivrath. (Mit 2 lithographirtcn faceimiles (Schlachtplan und Brief), l Uebersiclitskarte und 75 Seiten Beilagen. —

Jahrg. 1891. Die Schlacht vor dem Mont Valerien am 19. Januar 1871. Von Kunz, Major :i. D. — Strategische Streiflichter auf die Festungsfragen. Von Scheibert, .Uajor •/.. D. — Die Angriftspläne Friedrichs des Grossen in den beiden ersten schlesischen Kriegen. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 24. Januar 1890 von A. v. Roessler, Major a la suite des 3. niederschlesischen Infanterie-Regiments Nr. 50 und vom Nebeuetat des grossen Generalstabes, Lehrer an der Kriegsakademie. (Mit l Karte.) — Die Vertheidigungspliinc Friedrichs des Grossen in «leu beiden ersten schlesischen Kriegen. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft am 24. Januar 1891 von A. v. Roessler, Majors a la suite, etc. — Die Thätigkeit. der Truppen während der Berliner .Mürztage des Jahres 1848. Von v. Meyerinck, Generallieutenant z. D. (^ Alit l Karte und 2 Skizzen.) — Die Gefechtsan sl> il d n ng der Infanterie auf Grundlage unserer Vorschriften. -- Lebensa bris* des Cüeueralmajors Carl Andreas v. Boguslawski, 1758—1817. Von v. Bogus1 awski, Generallieutenaut z. D. (Mit 2 Skizzen.) — Zwei Ranglisten «it.es preussischen Heeres 1713 und 1740. (Separat gebunden.) — Die Tage von Regensburg, 10. bis 2M. April 1809. Vortrag, gehalten i»i der militärischen Gesellschaft zu Berlin ain 4. November 1891 von A^alter v. Bremen, Hauptmann im grossen Generalstabe. (Mit (j Skizzen.) (2 Bde.) —

Jahrg. 1892. Erinnerungen aus dem Leben des Generals der Infanterie Dr. Herrmann v. Holleben. — Der Winterfeldzug 1807 in Preussen. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin f*Blüchers zug nach Lübeck, 1806. By Hans v. Beseler (1892):
http://catalog.hathitrust.org/Record/100526983
https://books.google.com/books?id=cCFBAAAAYAAJ

Jahrg. 1894. Beiträge zur Beurtheilung Napoleons I. Von Oskar v. Lettow-Vorbeck, Oborst a. D. (Mit 2 Skizzen.) — Ueber Selbstthätigkeit der Unterführer im Kriege. Von Bigge, Major vom Nebenetat des grossen Generalstabes, a la suite des Infanterie-Regiments Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig (Ostfriesisches) Nr. 78, Lehrer an der Kriegsakademie. (Mit 3 Skizzen.) — Das europäische System Napoleons I. (Mit l Karte in Steindruck.) — Die Selbstmorde in der prenssischen Armee. — Die Flotte der Nordstaaten im Secessionskriegc. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 10. Januar 1894 von Stenzel, Kapitän zur See a. D. (Mit 3 Skizzen.) — Das Gefecht von Etoges am 14. Februar 1814. Zur 80jährigen Erinnerung an den Tag vor Etoges. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 14. Februar 1894 von v. Sothon, Hauptmann a la snite des Grenadicrregiments König Wilhelm I. (2. Westpreuss.) Nr. 7 und Lehrer an der Kriegsschule in Potsdam. (Mit 2 Skizzen im Steindruck.) — Kriegführung in Ostafrika. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 15. November 1803 von Maercker, Premierlientenant im Infanterieregiment von Winterfeldt (2. Oberschles.) Nr. 23. — Bonaparte und Maillebois. Auf Grund eines in der Centralstelle des königlich bayerischen Generalstabes gehaltenen Vertrages niedergeschrieben von Max Graf v. Montgelas, Premierlieutenant im königlich bayerischen Infanterie-Leibregiment, kommandirt zum Generalstabe. — Über das jetzige russische Kriegstheater und den russischen Krieg 1812. I. Das nordwestliche russische Kriegstheater. Mit uebersichtskarte. II. Die Operationen der russischen und französischen armee im Kriege 1812 von der Schlacht bei Krasnoi bis zur Beresina. Von Krahmer, Generalmajor z. D. Mit l Karteuskizze. III. Der Uebergang über die Beresina. Nach den Berichten des französischen Obersten Chapelle. Autorisirte Uebersetzung von Hart m a n n, Oberst und Inspekteur der 4. Festungs-Inspection. IV. Auszug aus dem Tagebuch des Hauptmanns v. Linsingen während des Feldzuges in Russland 1812. — Des Herzogs Friedrich Wilhelm von Braunschweig Zug durch Norddeutschland im Jahre 1809. Von v. Kortzfleisch. Hauptmaun a la suite des braunschweigischen Infanterie-Regiments Nr. 92 und Eisenbahn-Kommissar. Mit einer Uobersichtskarte, 2 Gofeclitsplänen und 2 Toxtskizzen. — Zum Gedächtnis« des Majors v. Koessler. Mit l Blatt Skizzen. —
Beiträge zur Beurtheilung Napoleons I. Nach einem Vortrage, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin am 25. Oktober 1893, von Oskar v. Lettow-Vorbeck (1894):
http://catalog.hathitrust.org/Record/006591801
Bonaparte und Maillebois. Auf Grund eines in der Centralstelle des königlich bayerischen Generalstabes gehaltenen Vertrages niedergeschrieben von Max Graf v. Montgelas, Premierlieutenant im königlich bayerischen Infanterie-Leibregiment, kommandirt zum Generalstabe:
http://hdl.handle.net/2027/uc1.$b85064

Jahrg. 1895. Feldmarschall Graf Moltkes Ansichten über Flankenstellungen. Nach einem Vortrage, gehalten in der militärischen Gesellschaft x\i Berlin am 7. November 1891, von Bigge, Major vom Nebenetat des grosseu Gcneralstabes, ä la suite des Infanterie-Regiments Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig (Ostfriesisclies) Nr. 78, Lehrer an der Kriegsakademie. Mit Skizzen in Steindruck. — Die Verwendung der Reserve in der Schlacht. Nach einem Vortrage, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 28. November 1894 von Liebert, Oberst und Kommandeur des Grenadier-Regiments Prinz Carl von Preussen (2. Brandenburgisches) Nr. 12. Mit l Planskizze. -- Ausbildung, Führung und Verwendung der Reiterei. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 12. Februar 1895, von Frh. v. Bissing, Generalmajor und Kommandeur der 4. Garde-KavallerieHrigade. Mit l Skizze im Text. — Johann Jakob Wunsch. Von Albert Pfister, Generalmajor z. D. und Dr. phil. Mit l Bildniss im Text. — Die Entwickelung unserer Infanterie-Taktik seit unseren letzten Kriegen. Nach einem Vortrage, gehalten in Karlsruhe am 1. Februar 1895 von v. Jausoii, Generalmajor und Kommandeur der 55. Infanterie-Brigade. — Ueber die Beurtheilung der Wirkung und über Stellung von Aufgaben beim gefechtsmässigcn Schiesscn der Infanterie und Feldartillerie von H. Rohue, Generalmajor und Kommandeur der 8. Feldanillerie"rigade. —• Beiträge zu der Verwendung der Reserven in der Schlacht ^on Vionville-Mars la Tour mit besonderer Berücksichtigung der ö. Infanterie-Division. Von v. Wodtke, Generallieutcnant z. D. — Meine •Erlebnisse in der Schlacht bei Vionvillc-Mars la Tour am 16- August 1870 und die Darstellung des Kampfes bei Mars la Tour *»ach den „Kriegslehren in kriegsgeschichtlichen Beispielen der Neuzeit Von W. v. Scherff, General der Infanterie z. D. 2. Heft. Berlin 1894." Von L. Schanmauii, Oberst a. D. Mit 2 Skizzen im Tcit. — Die Einrichtung der Verpflegung iler russischen Armee auf dorn DonauKriegsschauplätze in dem Peldzuge 1877/78. Von Krahmer, Generalmajor z. D. — Der Kampf in einheitlichem Verbände und die Benutzung des Geländes im Angri f f s v er f ah r c n. Eine Entgegnung von W. v. Scherff, General der Infanteiie z. D. — Die Italiener in Afrika. Von v. Bruchhausen, Hauptmann a. D. (Mit l Uebersichtskarte.) — Die Schlacht bei Prag. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 24. Januar 1895 von v. Bernhard!, Obcrstlieutcuant und Kommandeur des 1. badischon Loib-Dragoner-Regiments Nr. 20. (Mit l Skizze.) —

Jahrg. 1896. Die Kaiscrproklamation in Versailles am 18. Januar 1871. Von Dr. Th. Toeche-Mittler. Mit emiem Verzeichniss der Festtheilnehmer und einem Grundriss der Festriiume. •—• Der Friede zu Tilsit: Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin am 23. October 1895 von v. Lettow-Vorbeck, Oberst a.D. Mit l Uebersichtskarte. — Molerue Festungen und ihre Vortheidigung. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 6- November 1895, von Schröder. Hauptmann in der 3. IngenieurInspektion, kommandirt beim grossen Generalstabe und Lehrer an der Kriegsakademie. Mit 11 Skizzen in Steindruck. — Die II au p t-Kart e nwerke der kunigl. preussiachen Landesaufuahme. Von v. Zglinicki, Hauptmann k l a suite des Grenadier-Regiments König Wilhelm I. (2. Wesfpreussisches) Nr. 7 und vom Nebenetat des grossen Generalstabes, Lehrer bei der Kriegsakademie. Mit 37 Figuren im Text. — Taktische und strategische Grundsätze der Gegenwart. Eine Betrachtung, angeleitet durch die Schrift: „Kriegführung". Kurze Lehre ihrer wichtigsten Grundsätze und Formen von Colmar Frhrn. v. der Goltz, Verfasser von „Das Volk in Watten". — Die Schlacht vor Le Mana am 10., 11. und 12. Jänner 1871. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 8. Januar 1896. von v. Sothen, Hanptmann a la suite des Grenadier-Regiments König Wilhelm I. (2. Westpreiissisehes) Nr. 7, Lehrer an der Kriegsschule Potsdam. Mit 3 Skizzen in Steindruck. — Bedarf unsere Marine einer militärischen Hochschule? Von Steuzel, Kapitän zur See a.D. — Feldmarschall D erf f l i nger. Dem Dragoner-Regiment Freih. v. Derfflinger gewidmet von W. v. Unger. Mit 17. Skizzen im Text. — Ueber die Organisation der kaiserlichen Schutztruppe in Deutsch-Ostafrika und die kriegerischen Operationen daselbst während der Jahre 1893/94. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 25. März und 6- Mai 1896 von Oberst Freiherr v. Schele, Flügeladjutanten Seiner Majestät des Kaisers und Königs. Mit 3 Skizzen in Steindruck. — Selbstthätigkeit der Führer im Kriege. Von v. Blume, General der Infanterie z. D. und a la suite des Infanterie-Regiments Herwarth von Bittenfeld (1. Wettphälischen) Nr. 13. —

Jahrg. 1897. Der Erythräisch-Abesinisehe Krieg 1895/96. Von v. Bruchhausen, Hauptmaun a. D. Mit l Ueberaichtskarte im Text und 2 Kartenbeilagen. — Zum Jahrestage der EaiHorprokl amati o u. Nachträge zum 1. Beiheft 1896: »Die Kaiserproklamation in Versailles am 18. Jänner 1871." — Die Bedeutung der rückwärtigen Verbindungen eines Heeres in einem künftigen Kriege, ihre Einrichtung und Sicherung. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 28- Oktober 189C von Frhrn. v. Steinaecker, Major a la suite dos Infanterie-Regiments Graf Tauentzien von Wittenberg ('5. BrandenbnrgischeB) Nr. 20 und Eisenbahn-Linienkommissar in Frankfurt a. M. — t)er kartographische Standpunkt beim Beginn des SiebenJülirigenKrieges 17f>G in den betheiligtou Ländern. Von H. Bnrehardi, Oberst x. D. Mit l Karte. — Das Treffen bei Bar s u r A u b e. Ein Er'tinerungeblatt aus dem Loben des Kaisers Wilhelm L, unter/ugrunde^<3gung seiner eigenen Aufzeichnungen dargestellt von Dechend, Mnjor im -^ebenetat des grossen Generalstabes. Mit l Bildniss uud l Karte in Steindruck. — Die, Schlaclit bei Torgau am 3. November 1760. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin zur Gedenkfeier Friedrichs des Grossen am 23. Januar 1897 von Frhrn. v. FreytagLoriiighoveii, Hauptmann und Kompagniechef im Grenadier-Regiment Kronprinz Friedrich Wilhelm (2. Schlesischcs) Nr. 11. Mit l Kartcnbeilage. — Zur Beurt heilung kriegsgeschichtlicher Darstellung. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 23. Februar 1897 von v. ftuistorp, Generallieutenant z. D. — Die Operationen, welche der Schlaclit von Liegnitz am 15. August 1759 vorausgingen, und deren Folgen. Vortrag, gehalten in der militärischen Gesellschaft zu Berlin am 11. November 1890 von v. Webern, Hauptmann a la suite des 7. Thüringischen Infanterie-Regiment» Nr. 96 und Lehrer an der Kriegsschule Metz. — Der Ruckzug der Armee Mac Mahons nach der Schlacht von Worth. Von Schulz, Hauptuiann 11 la suite des 'J. nassauischen Infanterie-Regiments Nr. 88, Lehrer bei der Kriegsschule iu Aklam. — Das Treffen an dor Göhrde um l(i. September 1813. Ein Beitrag zur Geschichte des Jahres 181:! und zur S l a m m g e s c h i c h t e der I n f a n t e r i e. - R e g i m e n t c r 25, 27, 30 u n d 31, der Jäger-Bataillone 3 und 4, der Ulanen-Reginr« enter 6 und H, des H usaren-R ogiment s 9. der Feld^»•tilleric-Rcgimenter 3 und 8, von Schwertfeger, Premier'ientenant im königl. sächsischen Fussartillerie-Regiment Nr. 12, kom**>andirt zur Kriegsakademie. Mit l Skizze und l Kartenbeilage. — Zur A4 ilitärstrafgerichtsordnung. Ein Mahn wort in letzter Stunde. — ^ur Reform des Militärstraf v er fahre n s. —

Jahrg. 1898. Georg •t^reih. v. Baring, Königl. Hannoverscher Generallientenant. 1773—-18481 Ein Lebensbild auf Grund von Aufzeichnungen des Verstorbenen und von Mittheilungen der Familie entworfen durch B. Polen, Königl. proussischer a. D. — Reiseerinnerungen von der Russischen T r a u s k a s p iH h n. Vortrag, gehalten vor den Offizieren der Garnison Trier von Hauptmann im Infanterie-Regiment von Hörn. Mit einer Skizze »*n Text. — Die Aussichten der Kavallerie im Kampfe gegen Jahrg. 1899. Die Kämpfe der Kaiserlichen Schutztrnppe in Deutsch-Sfldwebtafrika in den Jahren 1894 bis 1896, sowie die sich hieraus für uns ergebenden Lehren. Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin am 19. Februar 1898 von Leutweiii, Major und Kaiserlicher Landeshauptmann von Deutsch-Südwestafrika und Kommandeur der Kaiserlichen Schutztruppen. Mit einer Skizze. — Reiscstudien über den Eisenbahn-Aufmarsch des Türkischen Heeres im Frühjahre 1897. Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin am 9. November 1898 von Engels, Hauptmann und Kompagniechef im Eisenbahn-Regiment Nr. 3. Mit einer Skizze. — Die Entwickelung der gegenwärtigen Verhältnisse im Sudan. Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin am 23. November 1898 von Dickhuth, Major im grossen Generalstabe und Lehrer an der Kriegsakademie. Mit zwei Skizzen. — Das Kaiser manöver bei Minden im September 1898. Mit einer Übersichtskarte, Plänen und Anlagen. — Die Schlacht von Soor am 30. September 1745. Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin zur Gedenkfeier Friedrichs des Grossen am 23. Januar 1899 von Balck. Hauptmann und Kompagniechef im Infanterieregiment Vogel von Falckenstein (7. Westfäl.) Nr. 56. — Der Seekrieg zwischen Spanien und den Vereinigten Staaten von Nordamerika. 1898. Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin am 31. Januar 1899 von Bendemaun, Kontreadmiral, Chef des Stabes des Oberkommandos der Marine. Mit einer Kartenbiiilage. — Applikatorische Betrachtungen über das Exerzierregle'"ent der Infanterie. — lieber moderne Schlaehtfeld bef cstigung. Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin «m 8. März 1899 von Weise, Hauptmanu in der I. lngenieur-Inspection, Lehrer au der Kriegsakademie und der vereinigten Artillerie- und Ingenieurschule. — /ur Schlacht von Viouville. Eine Studie. — Die Psychologischen Elemente bei Angriff und V e r t h e i d i g u u g. Vor'l'ag, gebalten in der „Psychologischen Gesellschaft" in München von *teisner Frhru. v. Lichtensteru, Oberst und Kommandeur des Königlich Öayerischen 2. Infanterieregiments Kronprinz. — Zusammentreffende Betrachtung der Schlachten gegen die Französische Republik im Kriege 1870/71. Vortrag, gehalten vor den Offizieren der Garnison Nürnberg von Möhl, Oberleutnant k la suite des Königlich Bayerischen 19. Infanterie-Regiments, Adjutant bei der 0>. Infanteriebrigade. — Der Offizier als Organ des Militärstrafverfahrens. Von Ph. Otto Mayer, Stabsauditor beim Königliehen Militärbezirksgericht München, Hauptinanu der Reserve im Königlich Bayerischen 18. Infanterieregiment Prinz Ludwig Ferdinand. — Fried eusarbeit und Kriegslehren. Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin am 25. Oktober 1899 von Frhrn. v. Freytag-Loriughoveii, Major im grossen Generalstabe. — Die Donau in ihrem unteren Lauf. Eine militärgeographische Skizze von W. Stavenhagen. —

Sorry for so many typos remaining - I am tired. <8^|

Messages In This Thread

Militär-Wochenblatt - Beihefte.
Re: Militär-Wochenblatt - Beihefte.
Re: Militär-Wochenblatt - Beihefte.
Re: Militär-Wochenblatt - Beihefte.
Re: Militär-Wochenblatt - Beihefte.
Re: Militär-Wochenblatt - Beihefte.
Contents of Beihefte still NEEDed.
Re: Contents of Beihefte still NEEDed.
Re: Contents of Beihefte still NEEDed.
PDFs Of The Two Hathi Only Articles.
Re: Issues 1859, 1860 and 1875.